Kursdetails

22-1-01606 Fit gegen Abzocke*

Beginn Mi., 23.03.2022, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Martina Röttig

Abzocker werden nicht müde, Verbraucherinnen und Verbraucher mit immer neuen Maschen und Tricks zu täuschen und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ob unseriöse Mails mit Zip-Anhang, merkwürdige Rechnungen für Telefonchatpauschalen, Gewinnversprechen oder unerlaubte Telefonanrufe - die Liste der Abzocke-Methoden ist lang.

Umso wichtiger ist es, sich zu wappnen und nicht über den Tisch ziehen zu lassen. In einem Infonachmittag informiert Martina Röttig von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz über die aktuellen Maschen und wie man sich davor schützen kann. Wenn Sie auch schon fragwürdige Gewinnankündigungen oder Mahnungen von unbekannten Inkassobüros erhalten haben oder Geld für Waren oder Dienste zahlen sollten, die Sie nie bestellt haben, ist der Infonachmittag genau das Richtige für Sie.

Eine Anmeldung für den Vortrag ist aufgrund der Coronarichtlinien unbedingt erforderlich. Die Teilnahme an Veranstaltungen der VHS ist nur möglich für geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen.


Tageskasse € 6,--.
*Für Ausweisinhaber Forum aktive Ältere 2022/1 ist der Vortrag frei



Kurs abgeschlossen

Kursort

Raum 409

Heddesdorfer Str. 33
56564 Neuwied

Termine

Datum
23.03.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Heddesdorfer Str. 33, vhs Hauptgebäude, 4. Etage, Raum 409