Kursdetails

22-1-42002 Weilburger Schlosskonzerte auf Tournee in Limburg!

Beginn Fr., 15.07.2022, 14:00 - 23:00 Uhr
Kursgebühr 73,00 €
Dauer
Kursleitung Karin Frank
Bemerkungen Der Nachweis einer erfolgten Impfung oder Genesung ist bei Fahrtantritt zwingend vorzuweisen!

Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer selbst mitzubringenden Mund-Nasen Bedeckung notwendig ist.

Musik liegt in der Luft – endlich wieder!
Von Vielen schmerzlich vermisst, starten die Weilburger Schlossfestspiele optimistisch in die Sommersaison. Wir möchten Sie wieder einmal in das nahegelegene Limburg entführen. Auf der dortigen Domplatte, vor der einmaligen Kulisse des siebentürmigen Domes St. Georg, erwartet Sie das Göttinger Symphonieorchester unter freiem Himmel. Höhepunkte des Abends sind sicherlich Gershwins „Ein Amerikaner in Paris“ und Ravels berühmter „Boléro“. Beethovens 7. Sinfonie spricht natürlich für sich!

Nach Ankunft in Limburg erfolgt zunächst der geführte Besuch im Diözesanmuseum mit dem ehemaligen Bischofssitz als Dependance.
Das Erdgeschoss der ehemaligen Bischofswohnung und die angrenzende Kapelle „Maria mit den Aposteln im Abendmahlssaal“ sind Bestandteil des Diözesanmuseums und im Rahmen eines regulären Museumsbesuch zu besichtigen. Die Kapelle ist architektonisches und spirituelles Kernstück des Gebäudekomplexes und besticht durch ihre großformatigen Buntglasfenster, deren Motive von Johannes Schreiter entworfen wurden. Das ehemalige Arbeitszimmer der Bischofswohnung dient der Präsentation zur annähernd zweihundertjährigen Geschichte des Bistums, während das ehemalige Wohnzimmer als Präsentationsfläche für Sonderausstellungen dient.

Konzertprogramm in Kurzform:

Göttinger Symphonieorchester       Ludwig van Beethoven – 7. Symphonie A-Dur op.92
Dirigent: Nicholas Milton                   George Gershwin – Ein Amerikaner in Paris
                                                                      Maurice Ravel – Boléro


Programmablauf:
14:00 Uhr: Abfahrt ab Haltstelle Hofgründchen, Neuwied
15:00 Uhr: Ankunft in Limburg
15:30 Uhr: Geführter Besuch im Diözesanmuseum mit ehemaligem Bischofssitz als Dependance, Dauer 1 Std.
17:45 Uhr: Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen im historischen Gasthof/ Nähe Dom. Reservierte Plätze stehen zur Verfügung.
18:45 Uhr: Spaziergang zum Dom
19:00 Uhr: Einlass, freie Platzwahl innerhalb Kategorie III, Konzert findet bei jeder Witterung statt!
(In den vergangenen Jahren gewährte der Limburger Bischof jedoch stets ein „rettende Herberge“ in seinem Dom im Falle schlechter Witterung!)
20:00 Uhr: Konzertbeginn
22:00 Uhr: Konzertende, ca. 10 Minuten Fußweg bis zum Busparkplatz. Aufgrund des Kopfsteinpflasters und der einsetzenden Dämmerung bitten wir dabei um Vorsicht!
23:00 Uhr: geschätzte Ankunft in Neuwied

Anmeldungen nur bis 31.03.2022!

Limbuger Dom mit Konzertbestuhlung (Limbuger Dom mit Konzertbestuhlung) Ehemaliger Bischofssitz (Ehemaliger Bischofssitz)



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
15.07.2022
Uhrzeit
14:00 - 23:00 Uhr
Ort