Kursdetails

21-2-42010 Exkursion Wandern & Wundern: "Rekultivierung im Rheinland" Tagebau Garzweiler & gelungene Rekultivierung in Bedburg

Beginn Fr., 27.08.2021, 08:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 67,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Adalbert Hünerfeld
Jutta Dausner-Christ

Die Stadt Bedburg an der Erft ist ein Paradebeispiel für den ständigen Wandel unserer Naturlandschaften. Die Stadt wurde sehr durch den Braunkohleabbau geprägt. So mussten mehrere Stadtteile umgesiedelt werden, da der Tagebau immer größere Flächen einnahm. Die bereits abgebauten Flächen blieben zurück, wurden jedoch aufgefüllt und beispielhaft rekultiviert., sodass inzwischen Naherholungsgebiete wie der Kasterer See entstanden sind. Wir möchten Ihnen die Gratwanderung zwischen Energiegewinnung und Naturschutz am Beispiel Bedburgs veranschaulichen. Die Stadt, die sich einst im Besitz der Grafen von Sayn befand, konnte sich jedoch auch ihren ursprünglichen Charme bewahren und Sehenswürdigkeiten wie das Schloss und der historische Stadtteil Alt Kaster erinnern an die Geschichte Bedbugs. Wie bei allen Exkursionen der Reihe "Wandern & Wundern" erfolgt am Vormittag ein gemeinsames Programm und erst am Nachmittag erfolgt die Teilung der Gruppe.

Vormittag: Schloss Pfaffendorf und der Tagebau Garzweiler

Nachmittag: Die Wanderer erwartet ein kommentierter Spaziergang am Kasterer See zum Thema Rekultivierung, die Nichtwanderer besuchen den Schlosspark in Bedburg.
 


Programmablauf:
08:00 Uhr: Abfahrt ab Haltestelle Hofgründchen, Neuwied
10:00 Uhr: Im Schloss Pfaffendorf (RWE Infozentrum) Treffen mit dem Gästeführer. Einführung in die Thematik und Fahrt zu verschiedenen Aussichtspunkten des Tagebaus Garzweiler.
12:00 Uhr: Mittagspause in Bedburg
14:00 Uhr: Zunächst Kurzführung durch das historische Alt Kaster, im Anschluss Teilung der Gruppe
14:30 Uhr: Wanderer: Spaziergang am Kasterer See als Beispiel gelungener Rekultivierung
14:30 Uhr: Nichtwanderer: Führung Schlosspark in Bedburg
17:00 Uhr: Rückfahrt nach Neuwied, geschätzte Ankunft ca. 19:00 Uhr




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.