Kursdetails

21-2-01610 Möbelfabrik Vetter in Neuwied*

Beginn Mi., 17.11.2021, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Bernd Willscheid

Als einen herausragenden Schreinerbetrieb in der Mitte des 19. Jahrhunderts kann die Möbelwerkstatt Vetter in Neuwied bezeichnet werden. Umfangreiche Lieferungen für die Schlösser Koblenz, Babelsberg und Stolzenfels ließen Johann Wilhelm Vetter (1789-1852) und seinen Sohn Carl Wilhelm (1817-1878) zu königlich-preußischen Hof-Möbelfabrikanten aufsteigen. Zu ihren noch heute bekannten Werken zählen Schreibmöbel, Tische und Sitzmöbel mit gotischer, barocker und Renaissance-Ornamentik. Möbellieferungen erfolgten weiter an die Fürsten zu Wied und Solms-Braunfels sowie an das gehobene Bürgertum am Mittelrhein.

Eine Anmeldung für den Vortrag ist aufgrund der Coronarichtlinien unbedingt erforderlich. Die Teilnahme an Veranstaltungen der VHS ist nur möglich für geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen.


Tageskasse € 6,--.

*Für Ausweisinhaber Forum aktive Ältere 2021/2 ist der Vortrag frei.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Raum 409

Heddesdorfer Str. 33
56564 Neuwied

Termine

Datum
17.11.2021
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Heddesdorfer Str. 33, vhs Hauptgebäude, 4. Etage, Raum 409