Kursdetails

22-2-42025 vhs-Adventsreise: Lüttich - ein Fest für alle Sinne!

Beginn Do., 24.11.2022, - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung noch nicht bekannt

Freuen Sie sich auf einen der ältesten und schönsten Weihnachtsmärkte Belgiens! Die romantische Altstadt von Lüttich präsentiert sich gerade in der Adventszeit von ihrer besten Seite, denn das Lütticher Weihnachtsdorf im Schatten des fürstbischöflichen Palastes vereint germanisches und elsässisches Kulturgut gleichermaßen.

Da Lüttich die erste Stadt auf europäischem Kontinent war, in der Kohle und Erz gefördert wurde trägt sie den Beinahmen „Feurige Stadt“, auch wenn die Hochöfen längst erloschen sind. Die reichen Industriebarone waren jedoch nicht nur für den Wohlstand der Bürger verantwortlich sondern förderten intensiv Kunst und Kultur, so dass die Stadt neben einer Vielzahl an Kirchen und Klöstern einzigartige Museen besitzt.


Sie wohnen im Hotel Mercure Liege City**** direkt an der Maas. Restaurant und Bar befinden sich in den ehemaligen Räumlichkeiten eines Klosters aus dem 17. Jahrhundert!



1.Tag, Donnerstag, 24.11.2022
Anreise-Mittagessen-Historische Altstadt

Abfahrt ab Neuwied am Morgen, Ankunft Lüttich gegen Mittag. Es erwartet Sie zur Einstimmung auf Ihren Aufenthalt ein Mittagessen mit typisch belgischen Gerichten! Gestärkt unternehmen Sie im Anschluss eine Stadtführung durch das historische Lüttich (2 Std.) inklusive Besuch der Stiftskirche Saint-Barthelemy mit dem berühmten Taufbecken. Es gilt als eines der sieben schönsten Kunstwerke Belgiens und ist von außerordentlich kulturhistorischem Wert. Zimmerbezug  und gemeinsames Abendessen im Hotel.


2. Tag, Freitag, 25.11.2022

Stadtführung „Modernes Lüttich“

Auch die Bezirke außerhalb der historischen Altstadt haben besondere Sehenswürdigkeiten zu bieten: Eine davon ist zweifelsohne der Bahnhof Guillemins, der aufgrund seiner Struktur aus zwei gläsernen Schutzdächern in über 40 m Höhe beeindruckt. Der Architekt Santiago Calavatras erinnert mit diesem Gebäude an eine „Kathedrale der modernen Zeit! Der gemütliche Streifzug durch Lüttich hat natürlich noch viel mehr zu bieten: Sie dürfen gespannt sein!



3. Tag, Samstag, 26.11.2022
Museum La Boverie – Weihnachtsmarkt

Das Museum La Boverie beherbergt das Kunstmuseum der Stadt mit einem beeindruckenden Bestand an Werken großer Meister wie Lambertus Lombardus, Gerard de Lairesse, Gauguin, Chagall, Picasso, Delveaux und Magritte – ein künstlerischer Spiegel der Zeit von der Renaissance bis heute.

Der heutige Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung!
Schauen Sie sich im Weihnachtsdorf ausgiebig um, denn Kunsthandwerk und Kulinarik suchen ihresgleichen. Ob Austern oder Waffeln, Champagner oder belgisches Bier, hier findet jeder Feinschmecker etwas für seinen Gaumen!


Sollte an einem der Reisetage die Möglichkeit bestehen an einer Aufführung in der Königlichen Oper teilzunehmen, so werden wir Ihnen entsprechende Eintrittskarten im Vorfeld anbieten.



4. Tag, Sonntag, 27.11.2022
Heimreise mit Zwischenstopp Schloss Moldave

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Schloss Moldave, das in 60 m Höhe auf einem Felsvorsprung über dem Hoyoux-Tal thront. Aus dem Mittelalter sind noch der Bergfried und einige Architekturelemente verblieben, der Rest wurde nach der Zerstörung im 17. Jhd. restauriert. Flanieren Sie durch 25 Gemächer und erfreuen Sie sich an der festlichen Weihnachtsdekoration im Schloss, die bis Anfang Januar erhalten bleibt.

Rückreise. Ankunft in Neuwied am Abend.
(Programmänderungen vorbehalten).


Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Mercure Lüttich
  • 3 x Abendessen im Hotel (3 Gänge)
  • 24.11.: Mittagessen in Lüttich
  • 2-stündiger Altstadtrundgang
  • Ganztägige Führung durch das moderne Lüttich
  • -Sämtliche aufgeführten Führungen sowie Eintrittsgelder Kirche
    St. Saint-Barthélemy, Museum La Boverie, Schloss Moldave
  • Infomaterial* / vhs-Reisebegleitung*

*Dies sind Leistungen der vhs Neuwied. Sie tritt im Übrigen als Vermittler auf.


Teilnehmerentgelt:

ab 20 TN: 595,--€      
ab 25 TN: 560,--€

Einzelzimmerzuschlag: 132,--€

Reiserücktrittsversicherung: auf Wunsch

Min./max. Personen: 20-25

Veranstalter:  Runkel

Lüttich St Barthelemy©FTPL P.Fagnoul (Lüttich St Barthelemy©FTPL P.Fagnoul)


Anmeldung nur mit Anmeldeformular möglich. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Tel.: 02631/8025510

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.