Kursdetails

NEU: 24-1-42005 Wallraf-Richartz Museum Köln: "Paris 1874 / Revolution in der Kunst / Vom Salon zum Impressionismus

Beginn Do., 13.06.2024, 12:01 - 18:57 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer
Kursleitung Charlotte Fichtl-Hilgers

Kaum ein Ort und eine Zeit haben die Kunstgeschichte so beeinflusst wie das Paris von 1874 mit der Etablierung des Impressionismus, denn hier fand die erste Ausstellung der später weltberühmten ImpressionistInnen statt, darunter Claude Monet, Edgar Degas, Berthe Morisot, Pierre-Auguste Renoir und Alfred Sisley. Warum kam es zur selbst organisierten Ausstellung fern der staatlichen und akademischen Regeln, warum wurden die Künstler anfänglich vehement abgelehnt und später weltweit gefeiert? Antworten bietet diese einzigartige Ausstellung im Wallraf-Richartz-Museum in Köln.


Vorgesehener Programmablauf:

12:01 Uhr: Abfahrt ab Bahnhof Neuwied mit RB 27

13:22 Uhr: Ankunft Hauptbahnhof Köln
14:30 Uhr: Führung durch die Sammlung "Paris 1874 / Revolution in der Kunst", 1 Std.
15:30 Uhr: Freizeit für einen ergänzenden Rundgang in Eigenregie
17:38 Uhr: Rückfahrt ab Hbf. Köln mit RB 27

18:57 Uhr: Ankunft Bahnhof Neuwied



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
13.06.2024
Uhrzeit
12:01 - 18:57 Uhr
Ort