Kursdetails

22-2-42005 Essen: Sonderausstellung "Expressionisten am Folkwang. Entdeckt-Verfemt-Gefeiert" & Besuch der Alten Syngoge

Beginn Do., 08.09.2022, 08:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 69,00 €
Dauer
Kursleitung Charlotte Fichtl-Hilgers
Bemerkungen Derzeit gilt die 2G Regel sowie die Verpflichtung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Letzter kostenfreier Stornotermin 08.08.2022

Anlässlich des 100. Geburtstages präsentiert das Folkwang Museum in Essen die Sonderausstellung „Expressionisten am Folkwang. Entdeckt-Verfemt-Gefeiert“. Bereits der Gründungsdirektor Karl Ernst Osthaus pflegte enge Kontakte zu Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmid-Rottluff oder Erich Heckel. Die rund 120 Werke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Grafik erzählen die Geschichte dieser wegweisenden Kunstrichtung: von den Anfängen in Deutschland, über die Beschlagnahmung vieler Werke durch den Nationalsozialismus bis hin zu deren gefeierten Ausstellungen nach 1945. Diese Jubiläumsausstellung präsentiert u.a. Werke von Max Beckmann, Alexej von Jawlensky, Oskar Kokoschka, Franz Marc und Paula Modersohn-Becker.

Am Nachmittag besteht die Möglichkeit an einer ausführlichen Führung durch die Alte Synagoge in Essen teilzunehmen. Aufgrund starker Beschädigungen durch die Nationalsozialisten dient das Gebäude heute als „Haus der jüdischen Kultur“. Neben dem imposanten äußeren Erscheinungsbild, ist auch das Innere ein wahres Erlebnis. Die fünf Ausstellungsbereiche Religion, Kultur, Lebensweise, Speisen bis hin zum jüdischen Humor beleuchten das Judentum zwischen Vergangenheit und vitaler Gegenwart.

Vorgesehener Programmablauf:
10:00 Uhr: Abfahrt ab Haltestelle Hofgründchen, Neuwied
13:00 Uhr: Führung durch die Expressionisten Ausstellung, Dauer ca. 1 Std.
Anschließend  1 Std.Freizeit für einen ergänzenden Rundgang in Eigenregie
15:15 Uhr: Abfahrt in die Innenstadt und Freizeit für die Mittagspause
16:15 Uhr: Geführter Besuch der Alten Synagoge Essen, Dauer ca. 1 Std.
17:30 Uhr: Rückfahrt
20:00 Uhr: geschätzte Ankunft in Neuwied

Franz Marc, Liegender Stier, 1913, Tempera auf Papier, 40 x 46cm, Museum Folkwang, Essen (Franz Marc, Liegender Stier, 1913, Tempera auf Papier, 40 x 46cm, Museum Folkwang, Essen) Alte Synagoge Essen (Alte Synagoge Essen)



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
08.09.2022
Uhrzeit
08:30 - 19:00 Uhr
Ort