Kursdetails

21-2-42007 Exklusivführung im Arp Museum Rolandseck: "In Form! Skulptur und Plastik bis 1900

Beginn Do., 02.12.2021, 13:42 - 18:14 Uhr
Kursgebühr 46,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Charlotte Fichtl-Hilgers

Was macht klassische Bildhauerei aus und wie veränderte sie sich vom Mittelalter bis zur Moderne? Die 59 Bildwerke der Sammlung Rau veranschaulichen dies vortrefflich, denn die Besucher begeben sich auf eine Reise durch die Kunstgeschichte. War die mittelalterliche Skulptur die Verkörperung einer klaren religiösen Botschaft und an die bestehende Kirchenarchitektur angelehnt, so erobern plastische Bildwerke ab der Renaissance auch den privaten Bereich. Auf die klassischen Posen des Humanismus folgen spielerische und lustvolle steinerne antike Götter im Barock und zieren fortan Innen- und Außenanlagen der Schlösser. Die Aufklärung des 18. Jhds. widmet sich hingegen den philosophischen Helden, indem gesellschaftliche Themen wie Fortschritt und Zukunft in den Mittelpunkt gestellt werden. Im privaten Bereich erleben die Ahnengalerien in Form von Terrakotta-und Marmorportraits ihren Höhepunkt. Der Impressionismus gegen Ende des 19. Jhds. lenkt den Blick dann auf kurze Momente voller gefühlvoller Bewegung und verleiht den Skulpturen ungeahnte Lebendigkeit. Freuen Sie sich auf eine Ausstellung, die die kunstgeschichtliche Entwicklung von Skulptur und Plastik vortrefflich visualisiert.

Vorgesehener Programmablauf:

13:42 Uhr: Abfahrt ab Bahnhof Weißenthurm

14:17 Uhr: Ankunft Bahnhof Rolandseck

14:30 Uhr: Führungsbeginn durch die Ausstellung "Rodin / Arp", Dauer: 90 min.

Im Anschluss Freizeit für einen ergänzenden Rundgang in Eigenregie

17:39 Uhr: Rückfahrt ab Bahnhof Rolandseck  

18:14 Uhr: Ankunft Bahnhof Weißenthurm

Die Weinlese/Francesco Bertos (Die Weinlese/Francesco Bertos)



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.12.2021
Uhrzeit
13:42 - 18:14 Uhr
Ort