Kursdetails

21-1-21066 Trommelkurs für ErzieherInnen - Rhythmik als wichtiges Element der Kreativförderung in der Kindertagesstätte

Beginn Di., 09.11.2021, 09:00 - 12:15 Uhr
Kursgebühr 35,00 €
Dauer 1 Termin(e)
Kursleitung Sandra Kluge

Es ist uns bekannt, dass ohne Rhythmus keine Bildung stattfinden kann, denn Erforschen und Experimentieren schult die Gesamtmotorik des Kindes.


Die Trommel ist ein Medium, welches unter anderem Rhythmus, aber auch viele andere Bildungsbereiche abdecken kann. Daher hat in den letzten Jahren auch die Trommel ihren Weg in die Kindertagesstätten gefunden. Kinder haben Spaß und Freude beim Ausprobieren und mit einfachen Karton-Trommeln ist dies auch ohne große Lautstärke möglich. In der heutigen, medienorientierten Zeit benötigen wir immer wieder neue kreative Methoden, die den Kindern spielerisch Inhalte vermitteln können.


Trommeln kann daher ein weiterer Ansatz sein und folgende Bausteine beinhalten, die die kindlichen Entwicklungsprozesse unterstützen:


  • Ausdauer und Konzentration zu steigern
  • Phantasie und Kreativität zu schulen
  • Das Musikinstrument Trommel näher kennenzulernen
  • Rhythmisches Gefühl zu entwickeln
  • Wahrnehmungsübungen durchzuführen
  • Takt und Rhythmus zu erfahren.


Vorkenntnisse im Trommelbereich sind nicht vonnöten, da die Teilnehmer durch kleine, einfache und leicht umsetzbare Einheiten an das Thema herangeführt werden.




Kursort

Heddesdorfer Str. 33
56564 Neuwied

Termine

Datum
09.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
Heddesdorfer Str. 33,